Bezaubernde Hohe Tatra

Die Hohe Tatra bietet seinen Besuchern eine überwältigende Schönheit. Hohe Berge und wunderschöne Bergseen locken jährlich tausende von Touristen in diese Region der Slowakei. Genießen Sie die bezaubernde Natur - die Hohe Tatra erwartet Sie.

Hotelbeschreibung: „Hotel Patria“****
Das „Hotel Patria“ hat wahrscheinlich die schönste Lage in der Hohen Tatra. Die Zimmer sind bequem mit Bad oder DU/WC, Sat-TV, Kühlschrank, Telefon,  Haartrockner und Balkon ausgestattet. Neben dem beliebten Restaurant und einer schönen Bar steht den Gästen auch eine Bowlingbar zur Verfügung. Sehr schön ist das neue Wellnesszentrum mit Sauna, mehreren Dampfbädern, Eishöhle, Whirlpool, Eisregen und einem Hallenbad.

Reiseverlauf:
1.Tag: Anreise in die Hohe Tatra nach Štrbské Pleso.

2.Tag: Am Vormittag können Sie unseren Urlaubsort bei einem Spaziergang am Bergsee erkunden und das herrliche Panorama genießen. Am Nachmittag fahren wir nach Starý Smokovec. Hier geht es mit der Zahnradbahn zum Hrebienok. Wenige Schritte von der Bergstation entfernt, können wir in der Berghütte einen Räubertee verkosten oder spazieren Sie mit unserem Reiseleiter zu einem Wasserfall.

3.Tag: Nach dem Frühstück fahren wir nach Leutschau und besuchen die St. Jacob Kirche, die den höchsten gotischen Holzaltar der Welt besitzt. Im Anschluss können wir vom Zipser Kapitel aus die größte Burganlage Mitteleuropas - die Zipser Burg - bestaunen.

4.Tag: Heute fahren wir in den Nationalpark Pieniny. Dort erwartet uns eine Jause mit Schnaps, Käse und Musik. Danach unternehmen wir eine romantische Floßfahrt durch den Canyon des Grenzflusses Dunajec und den polnischen „Drei Kronen Gipfel“. Auf dem Rückweg machen wir Halt in Kesmark und besuchen die evangelische Holzkirche.

5.Tag: Unser Ausflug führt uns in das zweitgrößte Gebirge der Slowakei - die Niedere Tatra. Am Vormittag besichtigen wir die schönste Tropfsteinhöhle des Landes. Am Nachmittag Stopp am Bergsee Vrbické Pleso. Danach besichtigen wir eine Schaffarm und verkosten die typischen Erzeugnisse.

6.Tag: Wir fahren nach Deutschendorf in das Zentrum der Hohen Tatra. Zuerst sehen wir den historischen Teil Georgenberg mit dem wunderschön erhaltenen Marktplatz. Danach Weiterfahrt nach Poprat. Am Nachmittag führt uns die Fahrt nach Ždiar. In dieser typischen Ortschaft sind noch heute viele Holzhäuser zu sehen.

7.Tag: Heute sagen wir „Dovidenja“ und verabschieden uns von der Hohen Tatra.

Beinhaltete Leistungen
  • Fahrt im Komfortreisebus
  • 6x Übernachtung im 4-Sterne-Hotel „Patria“ in Štrbské Pleso
  • 6x Frühstücksbuffet
  • 5x Abendessen als 3-Gang-Menü oder Buffet
  • 1x Koliba-Abend mit Abendessen und Musik
  • Ausflug nach Starý Smokovec
  • Fahrt mit der Zahnradbahn auf den Hrebienok
  • Ausflug nach Zips inkl. Eintritt
  • Tagesausflug in den Nationalpark Pieniny
  • Jause mit Schnaps, Käse und Musik
  • Floßfahrt auf dem Dunajec
  • Panoramarundfahrt durch die Niedere Tatra
  • Besuch der Tropfsteinhöhle Jasná inkl. Eintritt
  • Besichtigung einer Schaffarm inkl. Verkostung der Produkte
  • Ausflug ins Zentrum der Hohen Tatra nach Deutschendorf und Ždiar
  • Eintritt ins Museum Ždiar und Vorführung einer Hochzeit
  • alle Ausflüge mit örtlicher Reiseleitung
  • Ortstaxe
Anfrage

* Pflichtfelder

Maximale Anzahl von Ziffern oder Zeichen: 2

Maximale Anzahl von Ziffern oder Zeichen: 2