Glanzvolle Cote d`Azur

Blaues Meer, weitläufige Strände, palmenumsäumte Strandpromenaden, Landschaften von atemberaubender Schönheit sowei Städte mit klangvollen Namen und glanzvollem Ambiente – die Cote d` Azur wird in allem ihrem Ruf gerecht. Bekannt als Spielplatz der Reichen und Schönen verfügt sie über ein exklusives Image, das in den legendären Städten wie St. Tropez, Cannes, Nizza oder Monaco und Monte Carlo mit unzähligen Boutiquen, Designer- Shops, extravaganten Bars und Restaurants „gelebt“ wird.

Reiseverlauf:
1.Tag: Die Anreise führt uns nach Feldkirch in Österreich zur Zwischenübernachtung.

2.Tag: Wir fahren weiter an die Cote d`Azur bis nach Nizza, wo wir die Stadt am Nachmittag bei einer Besichtigung erkunden. Nach Paris ist sie die meistbesuchte Metropole Frankreichs. Ihre Popularität verdankt sie vor allem ihrer einzigartigen Lage an der Baie des Anges, der Engelsbucht mit der palmengesäumten Promenade des Anglais, der Promenade der Engländer.

3.Tag: Nach dem Frühstück fahren wir in die Parfümstadt Grasse und besuchen eine der berühmten Parfümerien. Über den Pas de la Faye geht es weiter zum Balcon de la Mescla, einem grandiosen Aussichtspunkt am Eingang zur imposanten Verdon-Schlucht. Dann erwartet uns eine Landschaft, die den Atem stillstehen lässt. Entlang des Grand Canyon du Verdon windet sich die Straße hoch über den steilen Felsabbrüchen. Mit Erreichen des Lac de Sainte-Croix öffnet sich die enge Schlucht. In Moustiers-Sainte-Marie legen wir die Mittagspause ein, bevor wir auf ähnlich spektakulärer Route, entlang der Nordrampe der Verdonschlucht, Castellane erreichen. Auf der „Route Napoleon“ geht es auf einer sehr schönen Panoramastraße über den Col de Vence zurück nach Nizza.

4.Tag: Heute erwartet uns eine reizvolle Fahrt durch das Esterel-Gebirge mit seinem leuchtend roten Porphyr-Gestein nach St. Tropez. Das einst so beschauliche Fischerdorf verdankt seinen Aufstieg Berühmtheiten wie Brigitte Bardot, Gunter Sachs oder Francoise Sagan. Am Nachmittag erfolgt die Rückfahrt entlang der wunderschönen azurblauen Küstenstrecke über St. Raphael und die Corniche de l’Esterel nach Cannes. Keine Stadt an der Cote d` Azur hat mehr Luxushotels und Nobel-Boutiquen. Die berühmte La Croisette, der palmengesäumte Strand-Boulevard, ist die Haupt- Flaniermeile.

5.Tag: Über die einzigartige Grand Corniche führt uns die Fahrt zum Aussichtspunkt Bellevue und nach La Turbie mit dem imposanten Augustus-Monument, welches wir besichtigen werden. Anschließend erwartet uns das Fürstentum Monaco. Hier erleben wir die traditionelle Wachwechsel-Zeremonie vor dem Fürstlichen Schloss und haben die Möglichkeit zur Besichtigung des öffentlichen Teils des Fürstenpalastes (Extrakosten). Am Nachmittag geht es zurück auf der Moyenne Corniche vorbei an dem Städtchen Eze nach Nizza.

6.Tag: Wir verlassen die Cote d`Azur und fahren zurück nach Feldkirch zur letzten Übernachtung.

7.Tag: Nach erlebnisreichen Tagen beginnt die Rückfahrt in die Heimatorte.

Beinhaltete Leistungen
  • Fahrt im Komfortreisebus
  • 2x Zwischenübernachtung in Feldkirch/Österreich
  • 4x Übernachtung im 3-Sterne „Nice Hotel Monsigny“ in Nizza
  • 6x Frühstücksbuffet
  • 6x Abendessen als 3-Gang-Menü
  • Stadtführung in Nizza
  • Tagesausflug nach Grasse und zum Verdon Canyon (witterungsabhängig)
  • Besuch der Parfümfabrik „Galimard“ in Grasse
  • Tagesausflug ins Esterel-Gebirge mit St. Tropez und Cannes
  • Tagesausflug über die Grand Corniche nach Monaco
  • alle Ausflüge mit örtlicher Reiseleitung
Anfrage