Ostern bei Wilhelm Busch

Im Schaumburger Land, an der Grenze zwischen Niedersachsen und Nordrhein- Westfalen, liegt die Heimat von Wilhelm Busch. Erkunden Sie mit uns diese Region und lassen Sie sich von der 1000-jährigen Stadt Minden verzaubern. Erleben Sie Reitkunst auf höchstem Niveau und verbringen Sie schöne Ostertage im Kurort Bad Oeynhausen.

Reiseverlauf:
1.Tag: Die Anreise führt uns nach Bad Oeynhausen, wo wir am Nachmittag eine Stadtführung unternehmen. Das Staatsbad mit dem besonderen Flair liegt zwischen Teutoburger Wald und Weserbergland.

2.Tag: Heute besuchen wir die Heimat von Wilhelm Busch. Für den viel gereisten Busch war sein Geburtsdorf Wiedensahl Heimkehrort und Schaffensstätte. Er lebte zurückgezogen im Elternhaus, später mit der im Dorf lebenden Familie seiner Schwester Fanny. Wir besuchen sein Geburtshaus und die Wohnstätte im Alten Pfarrhaus. Am Nachmittag besichtigen wir die Glashütte Gernheim. Hier erleben wir, wie die Glasmacher mit Pfeife, Holzform und Schere aus der glühenden Glasmasse Gefäße herstellen.

3.Tag: Am Vormittag steht das mehr als 1000-jährige Minden auf unserem Programm. Der Dom gilt als die schönste Hallenkirche Deutschlands. Am Nachmittag werden wir auf Schloss Bückeburg - dem Sitz des Fürstenhauses Schaumburg-Lippe - erwartet. Wir besichtigen das Schloss und seine Räumlichkeiten. Die Fürstliche Hofreitschule begrüßt uns zur Ostergala der Reitkünste. Die Reiter sind in Kostümen unterschiedlichster Epochen gekleidet und werden uns mit ihren wunderschönen Schulhengsten und einer anspruchsvollen Choreographie begeistern.

4.Tag: Nach erlebnisreichen Ostertagen treten wir die Rückfahrt in die Heimatorte an.

Beinhaltete Leistungen
  • Fahrt im Komfortreisebus
  • 3x Übernachtung im 3-Sterne-Hotel im Raum Bad Oeynhausen
  • 3x Frühstücksbuffet
  • 3x Abendessen als 3-Gang-Menü oder Buffet
  • Stadtführung in Bad Oeynhausen
  • Rundfahrt auf den Spuren von Wilhelm Busch mit Reiseleitung
  • Dorfspaziergang durch Wiedensahl
  • Eintritt und Führung im Geburtshaus von Wilhelm Busch
  • Eintritt für das Museum im Alten Pfarrhaus in Wiedensahl
  • Eintritt und Führung in der Glashütte Gernheim
  • Stadtführung in Minden
  • Eintritt in die Schiffsmühle Minden
  • Eintritt und Führung auf Schloss Bückeburg inkl. Marstallmuseum
  • Besuch der Gala der Reitkünste in der Fürstlichen Hofreitschule auf Schloss Bückeburg
  • Kurtaxe
Anfrage