Der Luganer See und das Tessin in voller Blütenpracht

Im März beginnt an den Tessiner Seen die Kamelien- und Magnolienblüte. Die Naturerwacht aus dem Winterschlaf mit einem bunten Blütenmeer. Fangen Sie mit uns den Frühling ein, während in Deutschland noch kaltes Winterwetter herrscht! Die üppige Vegetation, herrliche Seenlandschaften, grüne Berghänge und das
reizvolle Städtchen Lugano machen Ihre Reise zu einem besonderen Erlebnis.

Hotelbeschreibung: „Continental Parkhotel“****
Das familiengeführte 3-Sterne „Continental Parkhotel“ liegt 200m südlich des Hauptbahnhofs von Lugano, von wo man mit der Zahnradbahn rasch ins Zentrum gelangt. Alle Zimmer sind Nichtraucherzimmer, klimatisiert und mit Schallschutzfenstern sowie Bad oder DU/WC, Telefon, Radio und Sat-TV ausgestattet. Das Hotel verfügt über mehrere Restaurants und ein Grotto im typischen Tessiner Stil im Garten. Beginnen Sie den Tag am reichhaltigen Frühstücksbuffet. Die historischen Gebäude des umgebenden Weingartens Ronco dei Bianchi wurden sorgfältig restauriert und beherbergen eine Destillerie, einen Weinkeller, das Landwirtschaftsmuseum und das Grotto-Restaurant.

Reiseverlauf:
1.Tag:
Die Anreise führt uns in den schweizerischen Kanton Tessin nach Lugano am Luganer See.

2.Tag: Nach dem Frühstück beginnt unsere Stadtbesichtigung in Lugano. Im Anschluss unternehmen wir eine Bootsfahrt durch den Golf von Lugano nach Gandria mit Aufenthalt in dem malerischen Fischerdorf. Nach der Rückkehr mit dem Boot in Lugano können Sie die Freizeit für einen Bummel durch die Innenstadt genießen.

3.Tag: Wir fangen den Frühling ein. Nach dem Frühstück fahren wir zum „Eisenhut-Park“, dem größten Kamelien- und Magnolienpark der Welt. Die farbige Blütenpracht wird Sie überwältigen. Am Nachmittag geht es ins Maggiatal, eines der bekanntesten Tessiner Täler, mit seinen berühmten Häusern „Rustici“ und wildromantischen Wasserfällen. Als Kontrastprogramm zur ursprünglichen Natur fahren wir anschließend in das mondäne Ascona mit seiner wunderschönen
Palmenpromenade.

4.Tag: Ciao in Bella Italia heißt es heute für uns. Wir fahren nach Cadenabbia am ComerSee. Hier haben Sie die Möglichkeit die „Villa Carlotta“ mit ihrem einzigartigen Botanischen Garten zu besichtigen (Eintritt Extrakosten). Weiter führt uns der Ausflug mit der Fähre in das reizende Städtchen Bellagio, wo Sie das Dolce Vita genießen können. Die Rückfahrt führt uns entlang des Sees nach Como, wo wir durch die Gassen der Innenstadt spazieren können.

5.Tag: Mit wunderschönen Erlebnissen im Gepäck treten wir die Heimreise an.

Beinhaltete Leistungen
  • Fahrt im Komfortreisebus
  • 4x Übernachtung im 3-Sterne „Continental Parkhotel“ in Lugano
  • 4x Frühstücksbuffet
  • 4x Abendessen als 3-Gang-Menü
  • Stadtführung in Lugano
  • Bootsfahrt über den Luganer See mit Aufenthalt in Gandria
  • Besuch im „Eisenhut-Park“ dem größten Kamelienund Magnolienpark der Welt
  • Shuttlebustransfer zum „Eisenhut-Park“ und zurück
  • Ausflug ins Maggiatal und Besuch von Ascona
  • ganztägiger Ausflug zum Comer See
  • Möglichkeit zur Besichtigung der „Villa Carlotta“ mit ihrem Botanischen Garten in Cadenabbia am Comer See (Eintritt Extrakosten)
  • alle Ausflüge mit örtlicher Reiseleitung
  • Lichtbildervortrag über Lugano und das Tessin
  • Ticino-Ticket (z.B. freie Fahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln)
  • Kurtaxe
Anfrage