Nordkap und Lofoten

Erleben Sie mit uns eine außergewöhnliche Reise in das Land der Mitternachtssonne und fahren Sie zum nördlichsten Punkt Europas. Die Reiseroute führt Sie durch Südschweden und Finnland nach Lappland, Europas letzter Wildnis. Am Inarisee, dem Heiligen See der Lappen, geht es weiter über Hammerfest zum Nordkap. An der norwegischen Küste fahren wir über Tromsö weiter zu den Lofoten, einer faszinierenden Insellandschaft. Trondheim und die Wikingerhauptstadt Oslo sind die letzten Stationen dieser Reise.

Reiseverlauf:
1.Tag:
Anreise nach Malmö
Anreise bis nach Rostock und Fährüberfahrt nach Gedser in Dänemark. Weiterfahrt vorbei an Kopenhagen und über die Öresundbrücke bis zum Hotel in Malmö.

2.Tag: Malmö - Stockholm - Turku
Auf der Europastraße 4 gelangen wir über Jönköping und am Vättern-See entlang nach Stockholm. Auf der 3-stündigen Stadtrundfahrt lernen wir die schwedische Hauptstadt mit ihren Sehenswürdigkeiten, wie dem Königlichen Schloss, dem Rathaus und der mittelalterlichen Altstadt kennen. Am Abend legt die Fähre der Viking Line nach Turku ab. Übernachtung an Bord.

3.Tag: Turku - Helsinki - Jyväskylä
Gegen 7:30 Uhr erreichen wir Turku. Das nächste Reiseziel ist die finnische Hauptstadt. Hier erwartet uns ein Stadtführer um uns das Stadthaus, den Dom, den Senatsplatz, das Sibelius-Denkmal, die Felsenkirche, das Parlamentsgebäude u.v.m. zu zeigen. Anschließend verlassen wir Helsinki in Richtung Jyväskylä inmitten des schönen finnischen Seenlandes. Abendessen und Übernachtung in Jyväskylä.

4.Tag: Jyväskylä - Rovaniemi
Heute geht es durch die endlos weite finnische Seenplatte über Oulu nach Rovaniemi in die Hauptstadt des finnischen Lapplands.

5.Tag: Rovaniemi - Hammerfest
Wir überqueren heute gleich nördlich von Rovaniemi den Polarkreis. Hier liegt das ganzjährig geöffnete Dorf des Weihnachtsmannes mit seinen Werkstätten und Geschäften. Also vergessen Sie nicht den „Wunschzettel“ mitzunehmen. Weiter geht es über Inari, vorbei am Inarisee nach Karasjok, dem kulturellen Zentrum der norwegischen Samen. Am Torsangerfjord entlang fahren wir bis nach Hammerfest, der nördlichsten Stadt der Welt. Typisch samisches Abendessen auf dem Stadtberg Salen und Übernachtung in Hammerfest.

6.Tag: Hammerfest - Nordkap
Sie haben die Möglichkeit mit einem Schiff der legendären Hurtigruten von Hammerfest aus zur Nordkapinsel „Magerøya“ nach Honningsvåg zu fahren (zubuchbar). Wer an der Schifffahrt nicht teilnimmt, fährt mit dem Bus auf dem Landweg nach Honningsvåg. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Nach dem Abendessen steht ein Ausflug zur Nordkapklippe auf dem Programm.

7.Tag: Nordkap - Tromsø
Nach dem Frühstück verlassen wir die Nordkapinsel und fahren über Skaidi und das karge Gebirgsplateau Sennaland nach Alta, der größten Stadt der Provinz Finnmark. Danach Fahrt an der wunderschönen, wildzerklüfteten Küstenstraße entlang nach Olderdalen. Es folgen zwei kleine Fährpassagen bevor wir die Universitätsstadt Tromsø, die Heimat der Eismeerkathedrale, erreichen. Abendessen und Übernachtung im Hotel in der Stadtmitte.

8.Tag: Tromsø - Lofoten
Am naturschönen Lyngenfjord entlang geht es heute weiter nach Bjerkvik. Ein wenig später überqueren wir die Tjelsundbrücke und erreichen damit das landschaftlich wunderschöne Inselreich der Vesterälen. Auf der neuen Straße geht es durch eine fast unberührte Natur weiter zu den Lofoten. Abendessen und Übernachtung in Svolvaer.

9.Tag: Lofoten
Heute unternehmen wir eine Panoramafahrt auf den Lofoten. Die Inselkette gehört zu den faszinierendsten Landstrichen der norwegischen Küste. Mit bis zu 1.000m hohen Felswänden, bunten Holzhäusern, unzähligen Fischtrockengestellen und vielen kleinen pittoresken Fischerdörfern locken die Lofoten jährlich immer mehr Touristen an. Abendessen und Übernachtung in Svolvaer.

10.Tag: Lofoten - Mo i Rana
Nach dem Frühstück folgt zunächst eine Fährpassage von Lødingen nach Bognes. Durch eine wildromantische Landschaft fahren wir nach Fauske. Weiter geht es über das imposante Saltfjellet - hier überqueren wir den Polarkreis zum zweiten Mal. Weiterfahrt in den Raum Mo i Rana zum Hotel.

11.Tag: Mo i Rana - Trondheim
Durch eine urwüchsige Seen- und Gebirgslandschaft führt uns die Route heute über Steinkjer nach Trondheim, der Hauptstadt der Provinz Trøndelag. Auf einer Stadtrundfahrt lernen wir u.a. den Nidarosdom, seit dem Mittelalter Krönungsstätte der norwegischen Könige, kennen. Abendessen und Übernachtung im Quality Hotel Panorama am Stadtrand.

12.Tag: Trondheim - Oslo
Die nächste Etappe führt über Oppdal über das Dovregebirge nach Dombäs. Durch das sagenumwobene Gudbrandsdal, das „Tal der Täler“ Norwegens, geht es dann zunächst nach Lillehammer und weiter am größten Binnensee des Landes, dem Mjøsasee, entlang nach Oslo.

13.Tag: Oslo - Einschiffung Stena Line
Am Vormittag unternehmen wir eine Stadtrundfahrt durch die norwegische Hauptstadt. Sehenswürdigkeiten wie das königliche Schloss, das Rathaus, das Parlamentsgebäude, der Vigeland Park und natürlich das neue Opernhaus stehen auf dem Programm. Am Nachmittag fahren wir weiter bis zur schwedischen Grenze und erreichen Göteborg. Am frühen Abend starten wir mit dem Fährschiff der Stena-Line in Richtung Kiel. Übernachtung an Bord.

14.Tag: Kiel - Heimreise
Am Morgen erreichen wir Kiel und es beginnt die Rückreise in die Heimatorte.

Beinhaltete Leistungen
  • Fahrt im Komfortreisebus
  • Reisebegleitung vom Reisebüro Belitz
  • 11x Übernachtung in guten Mittelklassehotels während der Rundreise
  • 1x Übernachtung in einer 2-Bett-Innenkabine auf der Viking Line von Stockholm nach Turku
  • 1x Übernachtung in einer 2-Bett-Innenkabine auf der Stena Line von Göteborg nach Kiel
  • 13x Frühstücksbuffet
  • 10x Abendessen als Buffet oder 3-Gang-Menü
  • 2x skandinavisches Abendbuffet an Bord der Fähren
  • 1x typisches samisches Abendessen beim Same „Mikkel“ in Hammerfest
  • Fährüberfahrt von Rostock nach Gedser
  • Mautgebühr für die Öresundbrücke
  • Stadtführungen in Stockholm, Helsinki, Trondheim und Oslo
  • alle innernorwegischen Fährpassagen
  • Eintritt für das Nordkap und Nordkap-Diplom
Anfrage