Maritime Tage im Hafendorf Rheinsberg

Erleben Sie Rheinsberg - das „Klein-Venedig“ - mit einer wunderbaren Hafenidylle, dem Leuchtturm sowie die romantische Mecklenburger Seenplatte. Entspannte Tage erwarten Sie.

Reiseverlauf:
1.Tag:
Die Anreise führt uns in das „Land der tausend Seen“ nach Rheinsberg mit seinen historischen Gebäuden.

2.Tag: Wir entdecken die Stadt Rheinsberg, können den Schlosspark bewundern, erleben die Spuren von Friedrich dem Großen und des Schriftstellers Kurt Tucholsky im Literaturmuseum. Entspannen Sie am Nachmittag im Wellnessbereich, bummeln Sie über die Seepromenade oder genießen Sie die Aussicht auf dem 22m hohen Leuchtturm.

3.Tag: Heute geht es an den Müritzsee. Auf dem Weg nach Röbel fahren wir durch die wunderschöne Landschaft, die schon den Dichter Fontane zu Werken inspirierte. Mit dem Schiff geht es dann von Röbel nach Waren, wo Sie Gelegenheit zu einem Bummel durch die 700 Jahre alte Stadt haben. Danach erleben wir eine Einführung in die Fischkunde mit anschließender Verkostung von geräuchertem Fisch.

4.Tag: Bevor wir die Rückfahrt in die Heimatorte antreten, entdecken wir das Ruppiner Land und besuchen die Theodor Fontane-Stadt Neuruppin mit der liebevoll restaurierten Altstadt. Hier können wir eine Kaffeepause im Tempelgarten genießen.

Beinhaltete Leistungen
  • Fahrt im Komfortreisebus
  • 3x Übernachtung im 4-Sterne-Hotel „Maritim Hafenhotel Rheinsberg“
  • 3x Frühstücksbuffet
  • 3x Abendessen als Buffet
  • Stadtführung in Rheinsberg
  • Besuch im „Literaturmuseum Kurt Tucholsky“ inkl. Eintritt
  • Schifffahrt auf dem Müritzsee
  • Besuch auf einem Fischerhof inkl. kleiner Verkostung von geräuchertem Fisch
  • Stadtführung in der Theodor-FontaneStadt Neuruppin
  • Kaffee und Kuchen im Tempelgarten in Neuruppin
  • freie Nutzung des hoteleigenen Schwimmbades
  • Kurtaxe
Anfrage