Hier finden Sie einige Impressionen vergangenener Reisen.

30.11.2014 - 02.12.2014
Weihnachtliche Überraschungsfahrt 2014

Anlässlich unserer bereits traditionellen Weihnachtlichen Überraschungsfahrt fuhren wir an drei Tagen mit insgesamt 15 Bussen ins Weihnachtsland Erzgebirge. Im Spielzeugdorf Seiffen aßen wir im "Hotel Erbgericht" Mittag und bei der anschließenden Freizeit konnte man durch die vielen Geschäfte bummeln und typisch erzgebirgische Holzkunst erwerben. Den Abend verbrachten wir im Kulturschloss Großenhain. Als Höhepunkt verzauberte uns die bekannte Sängerin Linda Feller mit wunderschönen Weihnachtsliedern und stimmungsvollen Schlagern.

10.06.2014 - 15.06.2014
Sommerhighlight 2014 - Von der Elbe an die Ostsee

In der Zeit vom 10.06.-12.06.2014 sowie vom 13.06.-15.06.2014 begaben wir uns mit insgesamt 9 Reisebussen anlässlich unseres bereits traditionellen Sommerhighlights auf eine Reise von der Elbe an die Ostsee. Die Anreise führte uns über die Elbstädte Tangermünde, Havelberg und Hitzacker bis nach Schwerin, wo sich am Abend der ein oder andere Reisegast bei unserem Bildervotrag  wiedererkennen konnte. Am nächsten Tag ging es an die Ostsee über Boltenhagen und Kühlungsborn bis nach Bad Doberan, wo die Gelegenheit bestand, den berühmten Münster zu besichtigen. Am Abend konnte mit dem Holiday Party Express kräftig das Tanzbein geschwungen werden und bei unserer großen Reisetombola begrüßten wir viele glückliche Gewinner von Reisegutscheinen. Bevor wir die Heimreise antraten besuchten wir am letzten Tag das märchenhafte Schweriner Schloss und unternahmen eine Schifffahrt auf den Schweriner Seen. 

05.05.2014
Maifahrt ins Blaue

Unsere bereits 6. „Maifahrt ins Blaue“ führte uns in diesem Jahr mit insgesamt 3 Bussen nach Görlitz. Bei einer Rundfahrt mit anschließendem Rundgang erkundeten wir die historische Innenstadt mit ihren wunderschönen altehrwürdigen Gebäuden. Das Mittagessen nahmen wir im Saal des Restaurants „Schlesisches Tor“ ein. Danach fuhren wir in die privat geführte Landskron Brauerei, wo wir bei einer Führung mit anschließender Verkostung in die Künste des Bierbrauens eingeweiht wurden. Den Nachmittag verbrachten wir bei wunderschönem Wetter bei Kaffee und Kuchen auf dem Löbauer Berg. Wer mutig war, stieg auf den Gusseisernen König-Albert-Turm und konnte traumhafte Aussichten bis in die Tschechische Republik und nach Polen genießen. Zum Abschluss des Abends fuhren wir ins Restaurant „Kyffhäuser“ nach Großharthau, wo bei Musik von unserem DJ Mario Scheibe kräftig das Tanzbein geschwungen wurde.

18.04.2014 - 21.04.2014
Ostern für Schlitzohren im Fichtelgebirge

Eine andere Osterreise führte uns in das wunderschöne Fichtelgebirge. Am Anreisetag fuhren wir zunächst durch das schneebedeckte Oberwiesenthal bis ins tschechische Karlsbad. Bei einer Stadtführung erkundeten wir dort die historische Innenstadt mit ihren zauberhaften Kolonaden. Am Nachmittag fuhren wir weiter bis zu unserem Hotel in Bad Alexandersbad, wo wir am Abend mit einem Eierpunsch und einem leckeren Fischbuffet herzlich begrüßt wurden. Der nächste Tag führte uns zunächst nach Bamberg. Dort angekommen erfuhren wir bei einer Stadtführung Informatives über die wunderschöne UNESCO-Welterbestadt. Der Nachmittag stand ganz im Zeichen der berühmten Osterbrunnen. Bei dieser Tradition, aus der Fränkischen Schweiz, werden die Brunnen der Ortschaften mit bis zu 15.000 buntbemalten Ostereiern geschmückt. Am Abend wurden wir mit einem leckeren 4-Gang-Ostermenü im Hotel verwöhnt. Am Ostersonntag unternahmen wir eine Rundfahrt durch das Fichtelgebirge. Stationen waren dabei der Schneeberg, Bischofsgrün und der Fichtelsee. Bei einem festlichen Osterbuffet ließen wir diesen schönen Tag ausklingen und bei anschließender Live-Musik wurde kräftig das Tanzbein geschwungen. Am Ostermontag starten wir mit vielen schönen Eindrücken im Gepäck die Rückfahrt in die Heimatorte.

06.03.2014 - 09.03.2014
Frauentagsfahrt „Ins Blaue“

Auch in diesem Jahr begaben wir uns wieder anlässlich des Internationalen Frauentages am 06.,07.,08. und 09.03. auf die Reise und konnten insgesamt 650 Damen persönlich zu deren Ehrentag gratulieren. Diesmal fuhren wir in die Bundeshauptstadt Berlin, wo wir bei einer Stadtrundfahrt die schönsten Sehenswürdigkeiten sahen und so manch eine Anekdote erfuhren. Unsere Mittagspause verbrachten wir in einem schicken Ambiente im Restaurant \Nolle\" direkt unter dem Bahnhof Friedrichstraße. Danach bestiegen wir ein Ausflugsschiff der Reederei Riedel und erkundeten bei leckerem Kaffee und Kuchen das Regierungsviertel und die Innenstadt von der Spree aus. Den Abschluss des Abends verbrachten wir in der Markthalle des Schlosses Diedersdorf. Dort erwarteten uns bereits \""Die Hamster\"" aus Lauchhammer, die den Abend mit Witz, Humor und lustigen Showeinlagen zu einem tollen Erlebnis machten."""