Hier finden Sie einige Impressionen vergangenener Reisen.

22.12.2012 - 27.12.2012
Südtiroler Bergweihnacht

Eine unserer diesjährigen Weihnachtsreisen führte uns nach Schabs, gelegen im wunderschönen Eisacktal in Südtirol. Im 3-Sterne-Hotel „Föhrenhof“ wurden wir herzlich mit einem Willkommenstrunk empfangen. Am ersten Tag fuhren wir auf den zauberhaften Weihnachtsmarkt am Domplatz in der Bischofsstadt Brixen. Am Nachmittag besuchten wir das Weihnachtskonzert mit den Geschwistern Niederbacher, Oswald Sattler und dem Kastelruther Männerquartett, die Ladiner sowie dem Stargast Norbert Rier in Meransen. Weihnachtlich gedeckte Tische mit Kerzenlicht stimmten uns auf den bevorstehenden Weihnachtstag ein. Am Heiligen Abend unternahmen wir einen Halbtagesausflug zum Christkindlmarkt der zweitgrößten Stadt Südtirols, Meran. Am Abend sangen wir unter dem geschmückten Christbaum Weihnachtslieder und lauschten bei einem Glas Sekt und selbstgemachtem Weihnachtsgebäck den Gedichten unserer wunderbaren Gastfamilie Peintner. Am ersten Weihnachtsfeiertag besuchten wir im Ahrntal ein Krippenmuseum und anschließend gab es ein warmes, duftendes Glas Glühwein. Weiter ging die Fahrt in die tiefverschneite Landschaft nach Antholz zu den Biathlon-Sportstätten. Im Hotel angekommen genossen wir am Abend unser erstklassiges 4-Gänge-Weihnachtsgaladinner. Am zweiten Weihnachtsfeiertag fuhren wir in den Nordwesten der Südtiroler Dolomiten, in das Grödnertal. Vorbei an Kastelruth, St. Christina und Wolkenstein ging es weiter nach St. Ulrich. Bekannt ist der Ort besonders für seine Holzschnitzereien sowie für das Luis Trenker Denkmal. Nach fünf wunderschönen Weihnachtstagen traten wir unsere Heimreise an.