Hier finden Sie einige Impressionen vergangenener Reisen.

04.11.2015 - 08.11.2015
Jahresabschlussfahrt "ins Blaue"

Bereits zum 21. Mal beendeten wir die Reisesaison mit unserer traditionellen „Jahresabschlussfahrt ins Blaue“. Vom 04.11.-08.11.2015 sowie vom 11.11.-15.11.2015 fuhren wir mit insgesamt 12 Reisebussen ins wunderschöne Karpacz im polnischen Riesengebirge. Zunächst führte uns die Reise nach Görlitz, wo wir mit einem leckeren Mittagessen und musikalischer Unterhaltung durch "Sylvia & Laurent" begrüßt wurden. Am Abend erreichten wir unser Ziel - das 4-Sterne-Hotel "Gołębiewski“ in Karpacz. Am nächsten Tag fuhren wir am Vormittag nach Bad Kudowa und unternahmen einen kleinen Spaziergang durch den Kurpark mit einer Heilwasserverkostung. Anschließend gab es zum Mittagessen im 4-Sterne-Hotel "Verde Montana" ein reichhaltiges Buffet bevor wir am Nachmittag die Stadt Glatz bei einer Stadtbesichtigung erkundeten. Der dritte Tag unserer Reise stand ganz im Zeichen des polnischen und tschechischen Riesengebirges. Über Harrachov fuhren wir bis in den bekannten Urlaubsort Spindlermühle, wo wir Rübezahl trafen. Am Abend wurde der neue Reisekatalog mit vielen schönen, neuen Zielen vorgestellt. Im Anschluss trat eine Folkloregruppe auf und kürte einige "Supermänner" aus dem Publikum. Den nächsten Tag verbrachten wir in der Umgebung von Karpacz. Beim Besuch der Glashütte "Julia" konnten wir bei der kunstvollen Herstellung von wunderschönen Glasfiguren zusehen. Eine weitere Station dieses Tages war die Stadtbesichtigung von Jelenia Gora, dessen Marktplatz an Breslau erinnert. Als letztes besuchten wir Schloss Lomnitz, wo wir den kleinen Hofladen besichtigten. Zum Mittag fuhren wir zurück nach Karpacz ins Restaurant "Rübezahl". In urigem Ambiente und begleitet von einem Akkoredeon-Spieler verbrachten wir gemütliche Stunden. Am Abend stand dann unsere große Saisonabschlussfeier auf dem Programm. Für musikalische Unterhaltung sorgte die, eigens aus Deutschland angereiste, Band "Augenblick", die bereits am Brandenburger Tor in Berlin auftrat. Beschwingt durch die gute Stimmung wurde kräftig das Tanzbein geschwungen. Am fünften Tag der Reise traten wir nach der Verabschiedung durch Herrn Belitz die Rückfahrt in die Heimatorte an.

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen und Ihre Treue im vergangenen Jahr und freuen uns auf die neue Reisesaison 2016. Ihr Team vom Reisebüro Belitz