Hier finden Sie einige Impressionen vergangenener Reisen.

26.11.2016 - 28.11.2016
Weihnachtliche Überraschungsfahrt 2016

Anlässlich unserer bereits traditionellen Weihnachtlichen Überraschungsfahrt fuhren wir am ersten Adventswochenende an drei Tagen mit insgesamt 15 Bussen nach Potsdam. Unsere Stadtrundfahrt führte uns zum Schloss Cecilienhof, welches wir von außen besichtigten. Zum Mittag ging es zum Neumarkt und im Anschluss erkundeten wir den Bereich rund um den brandenburgischen Landtag zu Fuß. Danach konnten wir uns mit einem leckeren Glühwein aufwärmen. Der Besuch der Französischen Kirche und ein wenig Freizeit für einen Bummel über den Weihnachtsmarkt rundeten unseren Aufenthalt in Potsdam ab. Den Nachmittag und Abend verbrachten wir in der weihnachtliche geschmückten Scheune vom Spargelhof Klaistow. Als Höhepunkt verzauberte uns die Sängerin Liane mit wunderschönen Weihnachtsliedern und stimmungsvollen Schlagern.

31.05.2016 - 08.06.2016
Sommerhighlight 2016 - Erlebnistage im wunderschönen Harz

Unser Sommerhighlight führte uns im Jahr 2016 für vier Tage an zwei Terminen mit insgesamt sechs Bussen in den märchenhaften Harz. Während unserer Anreise unternahmen wir einen Abstecher zum Kyffhäuser im gleichnamigen Gebirge. Dort aßen wir im „Burghof“ Mittag und wer wollte, konnte den Aufstieg zum Denkmal wagen. Am Nachmittag erreichten wir dann unser Hotel, das „Maritim Hotel“, im bekannten Urlaubsort Braunlage. Am zweiten Tag der Reise stand gemeinsam mit unserem Reiseleiter eine Rundfahrt durch den Westharz auf dem Programm. Dabei besuchten wir die Kaiserstadt Goslar mit seiner wunderschönen und als UNESCO-Weltkulturerbe ausgezeichneten Altstadt. Danach ging es weiter entlang des Okerstausees zu einem ganz besonderen Mittagsstopp: Herr und Frau Belitz erwarteten uns mit frisch gegrillten Bratwürsten. Den Nachmittag verbrachten wir in Bad Harzburg, wo wir den neuen Baumwipfelpfad besuchten. Dies ist ein ganz besonderes Erlebnis, welches für Jedermann tolle Aussichten bereit hielt. Am Abend konnten wir dann bei einem Bildervortrag in Erinnerungen schwelgen. Der nächste Tag stand ganz im Zeichen des Ostharzes. Über Schierke fuhren wir nach Wernigerode, wo wir mit der Schlossbahn hinauf zum Schloss fuhren und dieses besichtigten. Anschließend ging es weiter nach Thale und mit der Kabinenseilbahn hinauf zum berühmten Hexentanzplatz. Hier konnten wir die tolle Aussicht ins Bodetal genießen. Am Abend erwartete uns Live-Musik zum Tanzen und bei der Reisetombola konnten wir den glücklichen Gewinnern schöne Reisegutscheine überreichen. Bevor wir am vierten Tag die Heimreise antraten, machten wir Halt in Quedlinburg und erkundeten die, für ihre Fachwerkhäuser bekannte, Stadt bei einer Führung. Im Anschluss stärkten wir uns mit einer aus der Heimat gelieferten Kartoffelsuppe. Mit einem Glas Sekt wurden wir danach von Familie Belitz verabschiedet und begannen die Rückfahrt.

05.03.2016 - 08.03.2016
Frauentagsfahrt ins Blaue 2016

Anlässlich unserer Frauentagsfahrt "ins Blaue" 2016 begaben wir uns an vier aufeinanderfolgenden Tagen mit insgesamt 15 Reisebussen auf einen erlebnisreichen Tagesausflug ins Lausitzer Seenland. Unser erstes Ziel waren die IBA Terassen in Großräschen, wo wir von Herrn Belitz mit einem Glas Sekt begrüßt wurden. Danach fuhren wir durch das neu entstandene Seenland, wo wir unter anderem die schwimmenden Ferienhäuser sehen konnten. Im Anschluss ging es zum Mittagessen im „Waldhotel“ in Roggosen. Danach fuhren wir über Cottbus bis in den Spreewald, wo wir uns mit einem leckeren Stück Kuchen stärkten. Den Abend verbrachten wir im Saal des Hotels „Radisson Blu“ in Cottbus. Für Stimmung sorgte hier der Sänger Christian Sommer und zu Musik von unserem DJ Mario Scheibe wurde kräftig das Tanzbein geschwungen.

Wir danken Ihnen für Ihre Treue und das in uns gesetzte Vertrauen und freuen uns schon auf die Frauentagsfahrten im Jahr 2017.