Traumhaftes Baltikum und die Zarenstadt St. Petersburg

Ein buntes Kaleidoskop baltischer Impressionen aus lebhaften Städten und verträumten Küstenorten. Wer das mittelalterliche Tallinn, die Jugendstilmetropole Riga, die barocke litauische Hauptstadt Vilnius und die alte Zarenstadt St. Petersburg besucht, wird aus dem Staunen kaum herauskommen.

Reiseverlauf:
1.Tag: Es beginnt die Baltikumrundreise mit der Fahrt ins „Land der tausend Seen“. Am Abend erreichen wir Allenstein - die Hauptstadt der Masuren.

2.Tag: Die Route führt uns heute nach Nikolaiken. Die Ortschaft wird wegen seiner malerischen Lage auch „Masurisches Venedig“ genannt. Am Abend erreichen wir die litauische Hauptstadt Vilnius.

3.Tag: Am Vormittag unternehmen wir eine Stadtrundfahrt mit anschließendem Stadtrundgang durch Vilnius. Die Altstadt schmückt sich mit unzähligen barocken Bauten. Gegen Mittag verlassen wir Vilnius und besuchen die Burg Trakai. Ein weiterer Höhepunkt ist der Besuch am „Berg der Kreuze“ in der Nähe von Schaulen. Wir erreichen am Abend Riga, wo wir die nächsten zwei Nächte verbringen.

4.Tag: Heute bleiben wir in der lettischen Hauptstadt. Bei einer Stadtrundfahrt lernen wir die Schönheiten der über 800 Jahre alten Ostseemetropole kennen. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Besuchen Sie unbedingt die bekannten Rigaer Markthallen.

5.Tag: Wir fahren entlang der Rigaer Bucht bis nach Pärnu und weiter bis nach Tallinn. Bei einer Führung lernen wir die estnische Hauptstadt kennen. Das historische Zentrum von Tallinn konnte sich sein mittelalterliches Gesicht unverändert erhalten. Zahlreiche alte Speicher- und Gildehäuser prägen das Stadtbild der alten Hansestadt. Übernachtung in Tallinn.

6.Tag: Das heutige Tagesziel ist die Zarenstadt St. Petersburg. Es geht zunächst an die Grenze nach Narva. Nach Erledigung der Einreiseformalitäten treffen wir auf unseren russischen Reiseleiter und es geht weiter nach St. Petersburg zum Hotel, wo wir die nächsten 3 Nächte untergebracht sind.

7.Tag: Der Vormittag ist einer ausführlichen Stadtrundfahrt gewidmet. Wir sehen z.B. das Katharinenschloss, die Admiralität, den Panzerkreuzer „Aurora“, das Winterpalais und vieles mehr. Am Nachmittag fahren wir nach Puschkin, wo wir im Katharinenpalast das berühmte Bernsteinzimmer besichtigen können (zubuchbar). Übernachtung in St. Petersburg.

8.Tag: Wir fahren zum berühmten Peterhof (zubuchbar). Der Peterhof ist eine der reizvollsten Sehenswürdigkeiten in der Umgebung von St. Petersburg. Zar Peter der Große errichtete am Meer seine Sommerresidenz, prächtig wie Versailles und doch ganz anders. Am Nachmittag haben wir Gelegenheit die Ermitage zu besichtigen (zubuchbar). Die Ermitage ist eines der berühmtesten Museen der Welt. Übernachtung in St. Petersburg.

9.Tag: Wir verlassen St. Petersburg und fahren über Vyborg zur finnischen Grenze. Entlang der schärenreichen finnischen Südküste geht es zur Hafenstadt Turku. Fährüberfahrt mit der Viking Line nach Stockholm. Übernachtung in einer 2-Bett-Innenkabine an Bord.

10.Tag: Nach der Ankunft in Stockholm unternehmen wir eine Stadtrundfahrt durch die schwedische Hauptstadt. Anschließend Weiterfahrt nach Südschweden und Übernachtung im Raum Landskrona.

11.Tag: Von Landskrona aus geht es über die Öresundbrücke nach Dänemark und weiter zum Fährhafen in Gedser. Fährüberfahrt nach Rostock und Rückfahrt in die Heimatorte.

Beinhaltete Leistungen
  • Fahrt im Komfortreisebus
  • Reisebegleitung vom Reisebüro Belitz
  • 9x Übernachtung in guten Mittelklassehotels
  • 1x Übernachtung in einer 2-Bett-Innenkabine auf der Fähre von Turku nach Stockholm
  • 10x Frühstücksbuffet
  • 10x Abendessen als Menü oder als Buffet
  • Rundfahrtprogramm wie beschrieben
  • Stadtführungen in: Vilnius (Litauen), Riga (Lettland), Tallinn (Estland), St. Petersburg (Russland), Stockholm (Schweden)
  • örtliche deutschsprachige Reiseleitung in Russland vom 6. bis 9. Tag
  • Registrationsgebühren für Russland
  • Mautgebühr für die Öresundbrücke
  • Fährüberfahrt von Gedser nach Rostock
Anfrage

* Pflichtfelder

Maximale Anzahl von Ziffern oder Zeichen: 2

Maximale Anzahl von Ziffern oder Zeichen: 2