Maritimes Erlebnis Hanse Sail Rostock

Jedes Jahr findet am zweiten Augustwochenende die „Hanse Sail“ in Rostock statt. Großsegler, Traditionssegler und Museumsschiffe aus aller Welt treffen sich hier, um mit tausenden Gästen ein maritimes Volksfest der Superlative zu feiern. Erkunden Sie mit Rügen Deutschlands größte Insel und erleben Sie die größte Veranstaltung im Küstenland Mecklenburg-Vorpommern. Eine Kurzreise mit ganz besonders maritimem Flair erwartet Sie.

Reiseverlauf:
1.Tag: Es erfolgt die Anreise nach Greifswald, wo wir eine Stadtführung unternehmen. Die Universitätsstadt verzaubert durch ihr maritimes Flair. Die historische Altstadt mit ihren drei gotischen Kirchen, das Fischerdorf Wieck, die Klosterruine Eldena und der nahe Greifswalder Bodden werden Sie zu beeindrucken wissen. Selbst der romantische Maler Caspar David Friedrich, berühmtester Sohn der Stadt, wählte die Stadtkulisse oft zum Motiv seines Schaffens. Danach erfolgt der Check-In ins Hotel.

2.Tag: Heute unternehmen wir einen Ausflug über die Insel Rügen. Stationen sind unter anderem die Halbinsel Wittow, der nördliche Teil der Insel Rügen mit Kap Arkona und dem beschaulichen Fischerdorf Vitt. Der Naturpark Stubbenkammer lockt mit der Victoria-Aussicht auf den Königstuhl und seinen berühmten Kreidefelsen. Von Sassnitz aus unternehmen wir eine Schifffahrt zum berühmten Kreidefelsen und können diesen von der Ostsee aus bestaunen.

3.Tag: Dieser Tag steht ganz im Sinne der Seefahrt. Zuerst fahren wir nach Warnemünde, wo Sie Freizeit haben, um das maritime Flair zu genießen. Hier werden Sie auch viele der großen Segler und Schiffe bestaunen können. Gemeinsam geht es danach nach Rostock, einst wichtige Stadt der Hanse mit vielen Backsteinfassaden und prachtvollen Kirchen. Hier haben Sie genügend Freizeit, um an dem riesigen Volksfest, der Hanse Sail, teilzunehmen. Mit großem Interesse bestaunen tausende Besucher die stolzen Jachten, liebevoll erhaltene Traditionssegler, Museumsschiffe und zahlreiche Oldtimer. Ganz sicher ein unvergessliches Erlebnis!

4.Tag: Nach dem Frühstück verlassen wir Greifswald und fahren in die Lilienthal-Stadt Anklam. Das Museum in der Geburtsstadt des Flugpioniers zeigt die zahlreichen, an überdimensionale Fledermäuse erinnernden, Flugapparate und beschreibt, wie aus dem alten Menschheitstraum vom Fliegen die licht- und schattenreiche Geschichte des Flugzeugs wurde. Im Anschluss geht es mit vielen schönen Erinnerungen zurück in die Heimatorte.

Beinhaltete Leistungen
  • Fahrt im Komfortreisebus
  • 3x Übernachtung im 3-Sterne „VCH Hotel“ in Greifswald
  • 3x Frühstücksbuffet
  • 3x Abendessen als 3-Gang-Menü
  • Stadtrundgang in Greifswald am Anreisetag
  • Rügenrundfahrt mit Reiseleitung
  • Fahrt mit der Arkona-Bahn zum Kap Arkona und zurück
  • Schifffahrt auf der Ostsee von Sassnitz zu den berühmten Kreidefelsen
  • Besuch der Hanse Sail in Rostock und Warnemünde
  • Besuch im Otto-Lilienthal-Museum in Anklam am Rückreisetag
Anfrage