Spanien entdecken
Weitere Reisetermine

Wandeln Sie zwischen europäischer und arabischer Kultur - die südlichste Region Spaniens steckt voller Überraschungen. Andalusien steht für Temperament und Lebenslust - hier erwarten Sie moderne Städte, mondäne Häfen, große Fiestas, leckere Tapas und ein vielfältiges kulturelles und historisches Angebot. Weiße, auf Felsen thronende Dörfer, filigrane Paläste im maurischen Stil und gut ausgebaute Feriengebiete gehören ebenso zu diesem wunderschönen Landstrich wie ein mitreißender Flamenco. Erleben Sie eine unvergleichliche Ansammlung europäischer und arabischer Kultur, eingebettet in einer Natur voller Gegensätze.

Reiseverlauf:
1.Tag: Flug nach Spanien
Abholung aus Ihrem Heimatort und Transfer zum Flughafen Berlin. Flug nach Barcelona mit anschließendem Bustransfer zum Hotel und Treff mit der restlichen Reisegruppe.

2.Tag: Costa Brava – Madrid
Die Weiterfahrt führt uns vorbei an Barcelona und dem schönen Zaragoza nach Madrid.

3.Tag: Madrid – Cordoba
Am Vormittag besichtigen wir die lebendige Hauptstadt Spaniens. Die besondere Atmosphäre der Stadt resultiert aus dem gelungenen Mix von Alt und Neu. Monumentale Plätze und Gebäude erinnern an den Glanz vergangener Epochen. Der Palacio Real, das Prado Museum, das Thyssen-Borenmisza Museum sowie die zahlreichen Kirchen und Plätze im Habsburgerviertel sind nur ein paar historische und künstlerische Monumente, die Madrid zu bieten hat. Im Anschluss an die Stadtführung erfolgt die Weiterfahrt in den Raum Cordoba zur Übernachtung.

4.Tag: Cordoba – Sevilla – Costa de la Luz
Wir fahren weiter nach Sevilla, wo wir eine Stadtführung erleben. Andalusiens Städten und Dörfern haftet ein eigener Zauber an. Blumen schmücken die weiß getünchten Häuser in den verwinkelten Gassen, Bars laden mit ihren Tapas zum Verweilen ein. Und nicht zuletzt die stets präsenten Einflüsse der Mauren machen den Landstrich so einzigartig. Dann geht es nach Jerez de la Frontera – Herkunftsort des beliebten Sherrys und Inbegriff für die Zucht rassiger Pferde. Hier  besichtigen wir eine Sherry-Bodega inklusive einer Verkostung.

5.Tag: Jerez de la Frontera – Gibraltar – Costa del Sol
Zwischen Mittelmeer und Atlantik erwartet uns eine herrliche Aussicht auf die Meerenge von Gibraltar. Ein Besuch der britischen Halbinsel Gibraltar steht auf unserem Programm. Einzigartig sind die wilden Berberaffen, die auf den Felsen der Insel zu beobachten sind. Immer eine leichte erfrischende Brise weht bei Tarifa, dem Surferparadies an der Südspitze Spaniens. Bei klarer Sicht ist die afrikanische Küste von hier zu sehen. Danach erfolgt die Weiterfahrt an die Sonnenküste Spaniens.

6.Tag: Costa del Sol
Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Erkunden Sie Ihren Urlaubsort auf eigene Faust oder bummeln Sie entlang der Strandpromenade und nutzen den Tag für eigene Unternehmungen.

7.Tag: Costa del Sol – Granada
Vorbei an der alten Hafenstadt Málaga erreichen wir heute die berühmte ehemalige maurische Residenz Granada, malerisch am Fuße der Sierra Nevada zwischen zwei Bergvorsprüngen gelegen. Gekrönt von dem einzigartigen Alhambra-Palast, ist Granada wegen seiner zahlreichen gut erhaltenen Überreste einer reichen, fremdartigen Kultur und Kunst, aber auch als Schauplatz einer wechselvollen Geschichte, zum Nationalmonument erklärt worden. Bei einer Führung lernen wir u. a. die Alhambra kennen, sowie den Palacio del Generalife, dessen Gartenarchitektur besonders hervorzuheben ist (vorbehaltlich Eintrittskarten Alhambra durch begrenztes Kontingent). Am Abend besuchen wir eine traditionelle Flamencoshow.

8.Tag: Granada – Costa del Azahar
Unsere Reise führt uns über die Höhlenwohnungen der Sierra Nevada vorbei an den immensen Palmenhainen von Elche und dem beliebten Seebad Alicante zur Costa del Azahar, die auch „Orangenblütenküste“ genannt wird.

9.Tag: Costa del Azahar – Costa Brava
Wir passieren das malerische Tarragona mit seinen römischen Ruinen. In Barcelona angekommen, unternehmen wir eine Stadtrundfahrt. Die Hauptstadt Kataloniens ist eine lebendige, junge Stadt mit besonderen Sehenswürdigkeiten. Das Wahrzeichen ist eine unvollendete Kirche, die Sagrada Familia, das Meisterwerk des bedeutendsten Vertreters der Moderne, des katalanischen Architekten Antonio Gaudi. Am besten erschließt sich dem Besucher das katalanische Lebensgefühl auf den Ramblas mit zahlreichen Cafes und Marktständen. Am Hafen steht das 60m hohe Denkmal, das Cristoph Kolumbus gewidmet ist. Im Anschluss erfolgt die Weiterfahrt an die Costa Brava zur Übernachtung.

10.Tag: Rückflug
Wir müssen von Spanien Abschied nehmen und fliegen zurück nach Deutschland. Dort angekommen erfolgt der Transfer in die Heimatorte.

Beinhaltete Leistungen
  • Transfer zum Flughafen Berlin und zurück
  • Flug mit Vueling von Berlin nach Barcelona und zurück
  • inkl. Flughafensteuern, Sicherheitsgebühren und Kerosinzuschlag (Stand 08/2018)
  • Transfer durch ein örtliches Busunternehmen Flughafen-Hotel-Flughafen
  • alle Ausflüge im Belitz Reisebus
  • 9x Übernachtung in Mittelklassehotels während der Rundreise
  • 9x Frühstücksbuffet
  • 9x Abendessen als 3-Gang-Menü oder Buffet in den Hotels
  • 1x ein Glas Sherry im Hotel zur Begrüßung
  • Rundreiseprogramm laut Reisebeschreibung
  • durchgehende, örtliche Reiseleitung vom 2.-10. Tag
  • Stadtführung in Madrid
  • Stadtführung in Sevilla
  • Besichtigung einer Sherry-Bodega inkl. 3er Sherryprobe
  • Rundfahrt Gibraltar im Minibus mit Audio Guides
  • 1x Südkap-Urkunde
  • Besichtigung der Alhambra und des Palacio del Generalife in Granada (vorbehaltlich Eintrittskarten Alhambra durch begrenztes Kontingent)
  • Besuch der Flamenco-Show bei Pepe Lopez in Torremolinos inkl. einem Freigetränk
  • Stadtführung in Barcelona
  • Kurtaxe
Anfrage