Karlsbad, das von der Architektur des 19. Jh. geprägt ist, liegt in Nordböhmen an der Mündung von Tepla und Eger. Das berühmte Heilbad wurde nach Kaiser Karl IV. benannt. Er hat angeblich bei einem Jagdausflug die erste Quelle entdeckt. Wahrscheinlich waren die warmen Quellen aber schon den Römern bekannt. Heute sind zwölf Quellen erschlossen, von denen sich vier in den eindrucksvollen Mlynska-Kolonnaden befinden. In einem Glashaus aus den siebziger Jahren des 19. Jh. befindet sich der Veidlo, ein „Geysir“, der mehrmals in der Stunde über 15m hohe Wasserfontänen von sich gibt.

Hotelbeschreibung: Hotel „Thermal“****
Das Hotel bietet eine komfortable Unterkunft in Ein- und Zweibettzimmern und Appartements an. Die Zimmer, die über einen Balkon verfügen, bieten eine herrliche Aussicht auf den Kur-Stadtteil, aus den Zimmern mit französischem Balkon dagegen kann man einen einzigartigen Blick in den Park genießen. Das moderne 4-Sterne-Hotel befindet sich im Herzen Karlsbads am Rande der Kurzone, nicht weit von den Antonin-Dvorak-Gärten und Kolonaden mit Heilquellen. Das moderne Balneo-Wellness-Zentrum bietet den Gästen Schwimmhalle, Whirlpool, Kardiozone, Wassertreten, trockene finnische Sauna, Dampfsauna und Infrasauna.

Indikationen:
Behandelt werden Erkrankungen des Verdauungstraktes z.B. chronische Magendyspepsie, Geschwürkrankheit des Magens und Zwölffingerdarms, chronische entzündliche Darmerkrankungen, Gallenblasen und Gallenwegeerkrankungen, chronische Leberentzündungen, Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse, Zustände nach akuter Bauchspeicheldrüsenentzündung, chronische Pankreatitis. Erkrankungen durch Stoffwechselstörungen z.B. Fettleibigkeit, Diabetes Typ I. und II. einschließlich diabetische Komplikationen, Fettstoffwechselstörungen und Gicht. Erkrankungen des Bewegungsapparates z.B. chronische Wirbelsäulenschmerzen, Gelenkschmerzen, Gelenkarthrose, metabolische Gelenkerkrankung (Gicht), Zustände nach Unfällen oder Gelenkoperationen.

Im Angebot finden Sie auch Wasser-, Elektrotherapie, Massagen, Bewegungstherapie und andere Prozeduren

Behandlungen: Wasseranwendungen z.B. Wirbelbad, Kohlensäurebad, Unterwassermassage, Sprudelbad, Torfbad, Hydroxeur Massagen z.B. Magnetotherapie, Reflexmassage, Klassische Massage, Laser, Myostimulator, Quarzlampe, Rotlicht

Sonstige Behandlungen: Inhalationen, Wassergymnastik, Apparative Lymphdrainage, Sauerstoffbehandlung, Pneumopunktur, Gruppengymnastik

Reiseverlauf:
1.Tag: Anreise nach Karlsbad. Fahrtdauer ca. vier Stunden.

2.-14.Tag: Kuraufenthalt in Karlsbad im 4-Sterne-Hotel „Thermal“ mit Halbpension.

15.Tag: Nach dem Frühstück beginnt die Rückreise in die Heimatorte.

Beinhaltete Leistungen
  • Transfer im Komfortreiseoder Kleinbus
  • 14x Übernachtung im 4-Sterne-Hotel „Thermal“
  • 14x Frühstücksbuffet
  • 14x Abendessen als Buffet
  • ärztliche Untersuchung zu Beginn und am Ende des Kuraufenthaltes
  • 1x Laboruntersuchung
  • 3 Kuranwendungen pro Werktag
  • Karlsbader Trinkkur
  • Nutzung des Wellness-Zentrums (Hallenbad, Whirlpool, Kardiozone, Kneipp-Weg)
Anfrage

* Pflichtfelder

Maximale Anzahl von Ziffern oder Zeichen: 2

Maximale Anzahl von Ziffern oder Zeichen: 2