Silvester im Teutoburger Wald

Der Teutoburger Wald vereint wunderschöne Naturlandschaften mit der Geschichte Deutschlands. Hier fand die berühmte Varusschlacht im Jahr 9 n. Chr. statt. Aber auch die Heimat der Wettiner mit ihrer berühmten Hofreitschule findet man hier. Erleben Sie am Schloss Bückeburg nicht nur die fürstlichen Prunkräume, sondern auch den Marstall mit den weltberühmten Pferden und lassen Sie den Jahreswechsel zu einem ganz besonderen Erlebnis werden.

Hotelbeschreibung: „Van der Valk Hotel Melle“****
In landschaftlich reizvoller Lage, Melle ist Teil des Naturparks „Nördlicher Teutoburger Wald - Wiehengebirge“ im Osnabrücker Land, ganz in der Nähe von Osnabrück, Bielefeld und Münster, liegt das „Van der Valk Hotel“ Melle. Die Zimmer verfügen über ein komfortables Doppelbett, ein geräumiges Badezimmer sowie Terrasse oder Balkon. Direktwahltelefon, SAT-TV, WLAN sowie Minibar und Safe gehören ebenfalls zur modernen Ausstattung. Erlesener Komfort, behagliche Atmosphäre, persönlicher Service und exzellente Gastronomie zeichnen das Hotel aus. Das Hotel verfügt über eine Sauna, ein Restaurant sowie die Havanna-Bar.

Beinhaltete Leistungen
  • Fahrt im Komfortreisebus
  • 3x Übernachtung im 4-Sterne „Van der Valk Hotel Melle“ bei Osnabrück
  • 3x Frühstück
  • 2x Abendessen als 3-Gang-Menü oder Buffet
  • 1x Silvesterfeier inkl. Schlemmerbuffet oder Menü, Getränken (Bier, Wein, Prosecco, Softgetränke und Kaffee), Tanzmusik vom DJ und Feuerwerk
  • Besuch im Schloss Bückeburg mit Marstall inkl. Eintritt und Führung
  • Rundfahrt durch den Teutoburger Wald inkl. Besuch des Hermannsdenkmals und der Externsteine mit Reiseleitung
  • Ausflug nach Minden inkl. Stadtführung
  • kostenfreie Nutzung von Sauna und Fitnessraum
Anfrage